Winterimpressionen

Heute möchte ich einige Winterimpressionen aus dem Kohlenpott vorstellen. Mein Kollege Matthes hat sich mit seiner nagelneuen Lumix auf Fotosafari begeben und wirklich schöne Winterimpressionen aus Duisburg mitgebracht. Die ersten Bilder zeigen Eindrücke von der Sechs-Seen-Platte in Wedau einem Stadteil in Duisburg Süd. Mit dem Wambachsee, Masurensee, Wolfsee, Böllertsee, Wildförstersee und Haubachsee umfasst dieses Erholungsgebiet eine Fläche von rund 283 Hektar. Nicht weit entfernt befindet sich auch das Duisburger Wedaustadion mit dem Sportpark Wedau. Hauptattraktion ist natürlich die Regattabahn die eine wichtige Rolle im nationalen und internationalen Ruder- und Kanusport spielt.

Untergehende SonneDie Sonne legt sich schlafenAusblick auf das Erholungsgebiet mit dem 23 Meter hohen AussichtsturmBaumzweige und der MondDer Wambachsee

Reisen wir nun weiter in Richtung Rhein zum Duisburger Innenhafen. Über ein Jahrhundert war der Innenhafen der zentrale Handelplatz der Ruhrgebietsstadt. In den 60er Jahren verlor er an Bedeutung und wurde 20 Jahre kaum genutzt. Durch einen Strukturwandel erblühte der Innenhafen in neuen Farben und ist eine neue Heimat für Unternehmen, Wohn-, Freizeit-, und Kulturstätten gleichzeitig geworden.

Der Innenhafen mit dem Dampfschiff Oscar Huber Die gute alte Oscar HuberBlick auf den RheinDie Schwanentorbrücke, rechts daneben der RWSG-Speicher

Vielen Dank an Matthes für die tollen Bilder. Mögest Du lange Freude an deiner Kamera haben!

 

Drucken E-Mail